Versteigerung unbezahlbarer Gelegenheiten

Diese sind besonders reizvolle Erlebnisse, die man nicht kaufen kann.

Am Sonntag, 11. November 2018, 16:00 Uhr (Einlass ab 15:30 h) im Schroetersaal/Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal

„Auktionator“: Prof. Dr. Rudolf Hickel

Jetzt heißt es mitbieten, vor allem, wenn man ein ausgefallenes Geburtstags- oder gar Weihnachtsgeschenk sucht.

Sollten Sie am 11.11. nicht an der Versteigerung persönlich teilnehmen können, reichen Sie Ihr Gebot bitte schriftlich oder per Email mit der Nr. des Gebotes, der Gebotshöhe, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift /Tel. Nr. in der Bürgerstiftung Lilienthal, Klosterstraße 23 oder über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein.

Angeboten werden die folgenden unbezahlbaren Gelegenheiten:

Vom Erz zum Stahl

Von hinten sieht alles ganz anders aus

Go by Twike

Einmal Prinzessin sein oder Fee oder Elfe

Durchs Bremer Rathaus

Bücherparty

Aug in Auge mit den Dohlen

Mamamamamarmelade ?

Ritt auf der Garteneisenbahn

10 Reif für die Insel

(Für nähere Informationen bitte auf den jeweiligen Link klicken)

Der Erlös aus der Versteigerung ist für KINDER bestimmt, denn er unterstützt die Arbeit des Kinderforscherzentrums KaLi’s Werkstatt der Bürgerstiftung Lilienthal.