Seit 2017 organisiert die Bürgerstiftung die Versteigerung „Unbezahlbare Gelegenheiten“. Diese sind besonders reizvolle Erlebnisse, die man nicht kaufen kann.

Wenn Sie ein ausgefallenes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk suchen, können Sie fündig werden. Steigern Sie mit! Das Höchstgebot erhält den Zuschlag.

Die Erlöse aus der Versteigerung kommen unseren Projekten zugute.

Wir danken allen Privatpersonen, Firmen und Institutionen, die mit ihren Beiträgen diese Auktion ermöglichen, ebenso Herrn Prof. Dr. Hickel, der für die Bürgerstiftung Lilienthal seit Anbeginn den Hammer schwingt.

Für die Versteigerung suchen wir immer ausgefallene Gelegenheiten, die man nicht kaufen kann. Einmal im Jahr werden Sie dann höchstbietend an die Frau oder an den Mann gebracht

Vielleicht haben Sie eine ganz besondere Gelegenheit anzubieten und wollen die wertvolle Arbeit der Bürgerstiftung Lilienthal unterstützen?
Dann melden Sie sich doch bitte bei uns - danke!

 

Die nächste Versteigerung „Unbezahlbare Gelegenheiten“ findet am Sonntag, 22. November 2020, 16.00 Uhr, Murkenshof, Schroetersaal, statt.

 

Die bisherigen Versteigerungen finden Sie nachfolgend:

 

 

Versteigerung unbezahlbarer Gelegenheiten

Dieses sind besonders reizvolle Erlebnisse, die man nicht kaufen kann.

Am Sonntag, 10. November 2019, 16:00 Uhr im Schroetersaal/Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal

Auktionator: Prof. Dr. Rudolf Hickel      

Jetzt heißt es mitbieten, vor allem, wenn man ein ausgefallenes Geburtstags- oder gar Weihnachtsgeschenk sucht.

Sollten Sie am 10.11. nicht an der Versteigerung persönlich teilnehmen können, reichen Sie Ihr Gebot bitte schriftlich oder per Email mit der Nr. des Gebotes, der Gebotshöhe, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift /Tel. Nr. in der Bürgerstiftung Lilienthal, Klosterstraße 23 oder über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein.

Versteigerung unbezahlbarer Gelegenheiten

Diese sind besonders reizvolle Erlebnisse, die man nicht kaufen kann.

Am Sonntag, 11. November 2018, 16:00 Uhr (Einlass ab 15:30 h) im Schroetersaal/Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal

„Auktionator“: Prof. Dr. Rudolf Hickel

Jetzt heißt es mitbieten, vor allem, wenn man ein ausgefallenes Geburtstags- oder gar Weihnachtsgeschenk sucht.

Sollten Sie am 11.11. nicht an der Versteigerung persönlich teilnehmen können, reichen Sie Ihr Gebot bitte schriftlich oder per Email mit der Nr. des Gebotes, der Gebotshöhe, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift /Tel. Nr. in der Bürgerstiftung Lilienthal, Klosterstraße 23 oder über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein.

Es geht um besonders reizvolle Erlebnisse, die man nicht kaufen, sondern nur hier ersteigern kann. Dazu muss man am Sonntag, dem 1.10. ab 16:30 Uhr in den Schroetersaal, Murkenshof, zur Versteigerung der unbezahlbaren Gelegenheiten kommen.

Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt. Jeder kann kommen, über eine vorherige Anmeldung würde sich die Bürgerstiftung wegen der Planung freuen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!